LehrerInnen Österreich

Dr.in Elisabeth Ottel-Gattringer

Ärztin für Allgemeinmedizin und Homöopathie, Psychotherapeutin.

Schon seit 1980 beschäftigt sie sich  mit ganzheitlichen Heilmethoden, kontemplativer Psychologie und Meditation.

„Zhineng Qigong ist eine einfache Methode, die Selbstheilungskräfte zu stärken und sich selbst wieder in Balance zu bringen. Es wirkt stressreduzierend und beugt so Burn out und anderen stressinduzierten Erkrankungen vor. Somit wirkt es sowohl vorbeugend als auch ergänzend zu anderen Behandlungen . Es ermöglicht jedermann und jederfrau Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und aktiv etwas für sich und seine Gesundheit zu tun. Mit meinen LehrerInnen verbindet mich große Dankbarkeit und ich bin glücklich, diesen wertvollen Schatz bewahren und weitergeben zu dürfen.“
Michael Stockert
Mag. Michael Stockert
„Ich arbeite in freier Praxis als Psycholge und Psychotherapeut und praktiziere seit 10 Jahren Zhineng Qigong. Obwohl ich dies über viele Jahre mehr unregelmäßig als regelmäßig getan habe, hatte es steht’s einen wohltuenden und gesundheitsfördernden Effekt.
Im Laufe der Jahre hatte ich die Gelegenheit von mehreren chinesischen Lehrern in Österreich unterrichtet zu werden, was meine Begeisterung immer mehr entfacht hat. Seit gut zwei Jahren praktiziere ich deutlich regelmäßiger, fast täglich.
Im März 2017 war ich bei einer 4 wöchigen Zhineng Qigong Ausbildung in China und habe noch einmal eindrucksvoll die Tiefe und Effektivität an anderen und an mir selbst erfahren.
Diese einfach erlernbaren und sehr effektiven Übungen möchte ich jetzt unterrichten und damit vielen Menschen die Möglichkeit geben täglich etwas für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden zu tun.“
Zhineng Qigong – Sehr einfach. Ganz tief.

 

DI Nina Radl    Nina Radl photo

„Ich habe ZhiNeng QiGong bereits 2012 kennengelernt – seit 2013 praktiziere ich fast jeden Tag diese Form der bewegten Meditation. Im Frühjahr 2018 habe ich zusätzlich eine zweimonatige Intensivausbildung in China absolviert und möchte diese großartigen Erfahrungen sehr gerne weitergeben. Der ganzheitliche Ansatz von ZhiNeng QiGong, der Körper und Geist vereint, hat mich von Anfang an begeistert – nach jedem Üben fühle ich mich zentrierter und voller Energie.“

ZhiNeng QiGong hat einen sehr großen Heileffekt und ist für Menschen jedes Alters geeignet. Auch für junge Menschen ist es eine wunderbare Möglichkeit um ihre Mitte und Kraft zu finden und ihr volles geistiges und physisches Potential zu entfalten. ZhiNeng QiGong ist eine sehr wirkungsvolle Methode, um Geschmeidigkeit im Körper und Klarheit im Geist zu üben – und zu erreichen.

 

 

Reinhard Weinthaler

Motopädagoge, Lehrer der Feldenkrais Methode und Zhineng Qigong Kursleiter
Ich bin Jahrgang 1950 und war über 30 Jahre lang  Lehrer für Religion.
1982 lernte ich die östliche Bewegungslehre „Tai Chi Chuan“ kennen und war – obwohl kein großer Sportler vor dem Herrn – sofort begeistert und fasziniert. Die Folge war, dass ich 1993 die Prüfung zum Tai Chi Chuan Lehrer  bei Großmeister King Hung Chu in London ablegte und dann einige Jahre im österreichischen Zweig seiner internationalen Schule unterrichtete. Sehr persönliche Gründe führten zu einem Ende dieser Zusammenarbeit, ich fühle mich aber mit meinen damaligen Lehrern noch immer in Dankbarkeit verbunden.
1996 lernte ich dann die „Feldenkrais – Methode“ kennen und bin nach meiner Ausbildung bei Hr. Eli Wadler seit elf Jahren diplomierter Feldenkrais Lehrer.
Die Frau eines lieben Freundes praktizierte  in Paris schon seit vielen Jahren Tai Chi Chuan und verschiedene Qigong Stile. Von all diesen erwies sich für sie  Zhineng Qigong als die wirkungsvollste Form. Das weckte meine Neugierde und ich nahm Kontakt mit Hr. Bruno Brys und Fr. Ping Dietrich Shi auf. Von Anfang an berührte mich Zhineng Qigong, es war kein Zufall mit dieser Qigong Form in Kontakt zu kommen, es war genau das, was ich zu diesem Zeitpunkt brauchte. Besonders den Austausch mit anderen Qigongpraktizierenden erlebte und erlebe ich als große Unterstützung. Seit 2009 unterrichte ich selbst und bin seit 2011 Vorstandsmitglied des Qigongforums Austria. So lerne ich weiter und kann durch den Kontakt mit KollegInnen und großartigen chinesischen LehrerInnen mein Wissen und meine Fähigkeiten weiter vertiefen.

Was mir an Zhineng Qigong besonders gefällt:

  • Die Grundübungen des Zhineng Qigong sind relativ leicht auszuführen – daher steht ein großer Teil der Aufmerksamkeit dem eigentlichen Ziel, den Geist nach innen zu lenken, zur Verfügung. Schon mit der einfachen „La Qi Methode“, einer öffnenden und schließenden Bewegung der Hände und Arme, können wir „alles, was wir mit Qigong erreichen wollen, erreichen“(Dr. Pang, zitiert nach Lehrer Zou Ping).
  • Die gesundheitsfördernde Wirkung der Zhineng Qigong Übungen ist in einem sehr hohen Maße dokumentiert und bestätigt.
  • Die Übungsfolgen sind von Dr. Pang, einem Arzt und Qigong Meister ausgewählt bzw. entwickelt worden. Dies gibt Sicherheit in Bezug auf ihre Übertragungslinie und Wirkung.
  • Zhineng Qigong fördert die geistige Klarheit und Harmonie sowohl in der  Beziehungen einzelner Menschen zueinander als auch zwischen Mensch und Universum.

Weitere Infos auf: www.qifeld.at